Cialis Deutschland Preise es zu vermeiden Hätte das Individuum nicht die Offizierspistole gepackt hätten wir

LOS ANGELES (CNN) Der Zuschauer, der ein dramatisches Video über eine tödliche Schießerei durch die Polizei in Los Angeles aufgenommen hat, sagte am Montag, dass er den Mann, der nach einem Polizeigewehr griff, die Erklärung für die Schießerei der Polizei nicht sehen könne.

Anthony Blackburn sagte, er sei verblüfft, dass vier Offiziere den Mann nicht überwältigen konnten, sondern erschossen ihn während des Vorfalls am Sonntag.

denke, dass dies eine schreckliche Tragödie ist, aber die Offiziere nahmen das Gesicht der vernünftigen Schritte, um es zu vermeiden. Hätte das Individuum nicht die Offizierspistole gepackt, hätten wir diese Diskussion sicherlich nicht, sagte er Reportern.

WICHTIG: Das folgende Video ist möglicherweise nicht für alle Zuschauer geeignet

Beck wies auf zwei mögliche Beweise hin, die seine Aussage stützen sollten, dass der Mann nach der Offizierspistole griff.

Zuerst zeigte er Fotos von der Pistole. Die Rutsche ist teilweise eingerückt, und das Magazin ist verschoben, was beide einen Kampf um die Waffe anzeigt, die der Häuptling sagte.

Er zeigte auch einen Screenshot von einem privat aufgenommenen Video, Cialis Generika 40mg
das die Hand des Mannes zu zeigen scheint, die nach dem Offiziersbund griff, wo seine Pistole sein würde.

Beck sagte, dass zwei der an dem Vorfall beteiligten Polizisten Verletzungen erlitten hätten. Sie wurden behandelt und aus örtlichen Krankenhäusern entlassen.

Auch zwei der beteiligten Offiziere trugen und hatten Körperkameras aktiviert, sagte der Chef.

ist eine extreme Tragödie. Wir empfinden großes Mitgefühl in der LAPD für Menschen, die unter Obdachlosigkeit und oft psychischen Erkrankungen ohne Behandlung leben.

Wir bereiten unsere Offiziere darauf vor, so gut wie möglich mit ihnen umzugehen, aber die Realität ist viel mehr als ein Problem, das Cialis Online Shop
die Polizei allein lösen kann, sagte Beck.

Cialis Deutschland Preise

hast du diesen Mann erschossen? Das Schießen ist der letzte hochkarätige Zwischenfall mit tödlicher Gewalt durch die Polizei, nachdem im vergangenen Jahr inoffizielle Tötungen in Ferguson, Missouri und New York stattgefunden haben.

Das Blackburn-Video vom Sonntag wurde bereits millionenfach angeschaut. Es beginnt damit, dass ein Mann seine Arme vor Polizisten in der Nähe der Union Rescue Mission in der Los Angeles Skid Row schwingt, einem Viertel voller Armut.

Ein Offizier packt ihn an, und drei andere versuchen ihn zu überwältigen. Mindestens einer zieht einen Elektroschocker und versucht den Mann zu schockieren.

Sekunden später klingeln fünf Schüsse, was Schock und Schreie von Passanten verursacht.

hast du diesen Mann erschossen? ein Zeuge schreit. hat (er) getased. Warum hast du diesen Mann erschossen? Cmdr. Andrew Smith sagte, der Mann Cialis Deutschland Preise
sei des Raubes verdächtigt worden. Als die Beamten versuchten, ihn zu verhaften, begann er, mit ihnen zu kämpfen.

Smith sagte, die Polizei habe versucht, ihn mit einem Taser zu schockieren, aber das habe nicht funktioniert. Nachdem der Mann nach einer Offizierspistole griff, feuerten drei Offiziere auf ihn, sagte er.

Wissen Sie nicht, was sie bei dieser Person gefunden haben, sagte Smith CNN. Er hatte keine Schusswaffe. Zusätzlich zu dem Video, das viral wurde, erhielt CNN Überwachungsaufnahmen von einem nahe gelegenen Gebäude. Es zeigt, was vor der Schießerei passiert ist.

Der Mann scheint sich mit einem anderen Mann in einem orangefarbenen Zelt zu streiten, kippt heftig gegen das Zelt und tritt gegen den Mann. Ungefähr 25 Minuten später kommen einige Offiziere an.

Zuerst scheinen sie ruhig mit dem Mann zu reden. Wenn er in sein Zelt eintaucht, ziehen die Offiziere ihre Waffen. Als der Mann wieder herauskommt, schwingt er bei der Polizei.

Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/02/16.html Das System versagt wirklich bei den Geisteskranken, sagte er, fing an, den Vorfall zu filmen, als die Polizei drohte, ihre Taser auf den Mann anzuwenden

Er sagte, dass er etwa 20 Fuß entfernt stand, als sich der Vorfall ereignete. Er sagte, dass der Mann von wiederholten Schlägen mit den Polizei-Betäubungsgewehren angegriffen wurde, sagte aber, dass er nie gesehen habe, dass er nach einer Waffe griff.

Ein weiterer Zeuge, Yolanda Young, erzählte KTLA, der Mann sei von drei Tasern getroffen worden.

war unten, aber dann sprang er auf, als wäre er entsaftet, und dann fing er an, bei der Polizei zu schwingen und sie kämpften gegen ihn zurück. Sie haben ihn fünfmal erschossen, sagte Young.

Während die Polizei mit dem Mann kämpfte, brach eine weitere Schlägerei aus, als ein Offizier seinen Stab verlor. Ein Zuschauer hat es aufgehoben.

mein Stock! Hol meinen https://www.cialisbillig.nu Stock! Der Beamte schrie, als andere Beamte die Frau angriffen.

Witness Tonya Edwards sagte der CNN-Tochter KTLA TV, sie kenne den Mann, der erschossen wurde, und beschrieb ihn als Obdachlosen, der viele mentale Probleme hatte. Am Sonntag versammelte sich eine Menschenmenge auf dem Los Angeles Pershing Square, um sich an den Mann, bekannt als und Afrika, zu erinnern. Der Freund des Mannes https://www.cialisbillig.nu sprach mit CNN, er sagte, er sei aus Afrika und wollte nach Hause gehen.

war sehr depressiv, sehr sehr depressiv, sehr depressiv. Aber er hatte eine gute Seite zu ihm, ein gutes Herz, https://en.wikipedia.org/wiki/Tadalafil sagte ein Mann, der von Nick G. spricht, und fügte hinzu, dass er nie gewusst hat, gewalttätig zu sein.